Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Wacker Neuson Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Wacker Neuson Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Main Navigation

Main Content

Wacker Neuson erfolgreich auf dem VDBUM-Seminar 2018

(Willingen/München, Februar 2018) Vom 20.-23. Februar 2018 war Wacker Neuson erstmalig als Hauptsponsor auf dem VDBUM-Großseminar vertreten. Podiumsdiskussionen, Vorträge unter anderem über die Digitalisierung der SGM und die Präsentation neuer Wacker Neuson Produkte, trugen zu einer erfolgreichen Teilnahme bei.

Wacker Neuson auf dem VDBUM-Seminar 2018

Axel Fischer, Geschäftsführer Wacker Neuson Deutschland

Bereits zum 47. Mal fand Mitte Februar das VDBUM-Großseminar in Willingen statt. Vier Tage lang wurden den Teilnehmern intensive Weiterbildungsprogramme und lösungsorientierte Präsentationen geboten. Wacker Neuson als Schwerpunktpartner und ebenso Kramer, konnten sich erfolgreich präsentieren. Im Fokus standen dabei die Themen Digitalisierung (auch AR- und VR Technologie), Teleskoplader als Allrounder, Elektroantriebe und emissionsfreies Arbeiten. Andreas Lohner, Director Corporate Marketing & Digital Business, beteiligte sich gleich zu Beginn des Seminars an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierung in der Baubranche“. Daran anknüpfen konnte Axel Fischer, Geschäftsführer Wacker Neuson Deutschland. Er hielt als eine von insgesamt fünf Präsentationen der Wacker Neuson Group, einen Vortrag zu der aktuellen und zukünftigen Digitalisierung der SGM. Ergänzend zu der Vorstellung von Telematic und der Kooperation mit klarx, wurde auch ein Ausblick auf die zukünftigen Funktionen eRental und eService gegeben. Neben vielen Führungskräften, Verkäufern und Mitarbeitern, war auch Stefan Pfetsch, Geschäftsführer der Wacker Neuson Produktion in Reichertshofen, vor Ort, um Wacker Neuson zu vertreten.
Die Tage in Willingen wurden des Weiteren genutzt, um Produktneuheiten zu präsentieren. Mit der elektrischen und damit vollkommen emissionsfreien Vibrationsplatte AP1850e bringt Wacker Neuson ein weltweit einzigartiges Produkt auf den Markt und baut seine zero emission Serie weiter aus. Der Verkauf der neuen Platte startet im Anschluss an die internationale Präsentation auf der Intermat 2018 in Paris. Kramer präsentierte mit seinem 5055e einen vollelektrischen Radlader.

Das Zusammenkommen aller Beteiligten aufgrund des VDBUM-Seminars, wurde außerdem für eine weitere Veranstaltung genutzt: Nach Ende der Tagungen fand das Wacker Neuson Vertriebskickoff statt. Zu diesem Anlass wurde die Vertriebsregion Süd für 50 Millionen Euro Umsatz im vergangenen Jahr ausgezeichnet.