Main Navigation

Main Content

3 Fragen zum Einsatz von Radladern und Teleskopladern im Garten- und Landschaftsbau

Für welche Tätigkeiten im GaLaBau kommen Rad- und Teleskoplader zum Einsatz?

Dank ihrer Flexibilität und guten Handling-Eigenschaften kommen unsere Maschinen bei einer Vielzahl von Tätigkeiten zum Einsatz. Dies beginnt mit Transportarbeiten von Böden, Pflastersteinen und Verbundmaterial, Aushub von Erde bis hin zu landschaftspflegerischen Tätigkeiten. Dank einer Vielzahl an Anbaugeräten und dem hydraulischen Schnellwechselsystem können die Maschinen für die entsprechenden Einsätze in kürzester Zeit ausgestattet werden.


Welches ist das beliebteste Modell von Wacker Neuson im GaLaBau?

Radlader mit einem Schaufelinhalt im Bereich von 0,5 m3 sowie der kompakte Teleskoplader TH412 sind äußerst beliebte Maschinen.

 

Warum sollte sich ein GaLaBauer für Wacker Neuson entscheiden?

Zunächst ist es das Markenversprechen von Wacker Neuson: ein hohes Maß an Kundennähe, hochwertige und langlebige Produkte – Qualität Made in Germany – das sind wichtige Faktoren. Das sind aber auch Innovationen wie das Überlastschutzsystem Vertical Lift System, mit dem unsere Teleskoplader auch für weniger geübte Bediener einfach zu handhaben sind. Die kippbare Kabine der Radlader – ein Alleinstellungsmerkmal – reduziert die Wartungs- und Reparaturzeiten erheblich. Darüber hinaus ist die Kabine ergonomisch gestaltet und bietet zahlreiche Staufächer und Komfortelemente. Auch die Total Cost of Ownership spricht für die multifunktionalen Wacker Neuson Radlader – und ich könnte viele weitere Aspekte aufzählen.

»Ein hohes Maß an Kundennähe, hochwertige und langlebige Produkte – Qualität Made in Germany – das sind wichtige Faktoren.«    Martin Schwindt


Erfahren Sie mehr über unsere Radlader und Teleskoplader