• Flexibel, schnell und zuverlässig
  • Detailaufnahme Tragegriff der PS2 500
  • Vorderansicht PS2 800
  • Ansicht PS2A 500
  • Motorschutzstecker PS2 500
  • Detailbild Bodenplatte PST2 400
  • Ansicht PST2 400
  • Wacker Neuson Tauchpumpen im Überblick
  • Tauchpumpme im Einsatz
  • Flexibel, schnell und zuverlässig
  • Detailaufnahme Tragegriff der PS2 500
  • Vorderansicht PS2 800
  • Ansicht PS2A 500
  • Motorschutzstecker PS2 500
  • Detailbild Bodenplatte PST2 400
  • Ansicht PST2 400
  • Wacker Neuson Tauchpumpen im Überblick
  • Tauchpumpme im Einsatz

Flexibel, schnell und zuverlässig

Die leichten, tragbaren Tauchpumpen der PS-Reihe können Schmutzwasser mit Feststoffen bis zu einem Durchmesser von 9,5 mm befördern. Sie sind für den Einsatz im Hoch- und Tiefbau, für kommunale Arbeiten und auch für landwirtschaftliche Anwendungen gedacht. Dabei sind sie extrem robust und unkompliziert im Einsatz. Die hochwertige Verarbeitung sichert eine hohe Lebensdauer. Dank spezifischer Zubehöre bieten die PS-Pumpen ein breites Einsatzspektrum, beispielsweise einen Schwimmerschalter zur Füllstandsregulierung und eine Bodensaugplatte für das Absaugen auf wenige Millimeter.
  • Trockenlaufsicher: kein Durchbrennen, auch bei lang anhaltendem Schlürfbetrieb.
  • Ein integrierter Thermoschutzschalter verhindert Beschädigungen des Motors bei Blockaden des Laufrads durch zu große Feststoffe.
  • Extrem verschleißfest: Innen liegende, im Ölbad laufende Gleitringdichtung aus Siliziumkarbid.
  • Wahlweise mit Schutzkontakt-Stecker oder Schutzkontakt-Motorschutz-Stecker erhältlich. Modellvarianten mit seitlichem Abgang oder Automatikbetrieb verfügbar.
Betrieb bei 3.500 1/min.
* Gesamtförderhöhe              
Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann. Unter Umständen sind die hier dargestellten Inhalte / Produkte in Ihrem Land nicht erhältlich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: