Main Navigation

Main Content

Frequenzumformer – jederzeit volle Power

Frequenzumformer von Wacker Neuson wandeln Wechselstrom in Drehstrom um, der für den Betrieb von Außen- oder Innenvibratoren benötigt wird. Unsere Frequenzumformer können Sie je nach Modell stationär, mobil, im Dauerbetrieb oder punktuell einsetzen. Eines ist klar: Wenn Sie sich für Wacker Neuson entscheiden, erhalten Sie einen robusten, langlebigen und wartungsarmen Frequenzumformer, auf den Sie sich zu 100 Prozent verlassen können. 

Umformer für jede Baustellengröße

Die Einsatzorte für Frequenzumformer von Wacker Neuson sind vielseitig. Ob bei kleineren Betonarbeiten an Privathäusern oder auf riesigen Baustellen in urbanen Gebäudekomplexen sowie bei infrastrukturellen Bauvorhaben – unsere Umformer arbeiten immer gleich leistungsstark und zuverlässig. Sie wandeln den Strom aus der Steckdose um, um Spannung und Frequenz für den Betrieb der Vibratoren zur Betonverdichtung anzupassen. Als mobile und tragbare Umformer lassen sich die Geräte jederzeit flexibel nutzen. Die kompakten Kraftpakete eignen sich auch ideal für den Dauereinsatz.

Wacker Neuson bietet zwei verschiedene tragbare Frequenzumformer an: Der mechanische Frequenzumformer ist das zuverlässige Basismodell, während der elektronische Umformer höchste Ansprüche an Leistungsfähigkeit erfüllt. Die stationären Umformer eignen sich dagegen beispielsweise für Betonfertigteilwerke, wo sie in eine komplette Schaltanlage integriert werden. Hier bieten sie maßgeschneiderte Anpassungsmöglichkeiten.

Einfache Handhabung für schnellen Einsatz

Bei Wacker Neuson entwickeln wir Maschinen und Geräte, die eine unkomplizierte Bedienung erfordern. Dies gilt besonders bei der Betonverdichtung mit Außen- oder Innenvibratoren. Für die Verarbeitung des Betons ist ein zügig hergestellter Stromanschluss mit passender Frequenz und Spannung die wichtigste Voraussetzung. Deshalb sind unsere Frequenzumformer so konstruiert, dass Sie sie schnell und einfach einsetzen können. 

Zentral platzierte Bedienelemente und Steckdosen machen die Nutzung kinderleicht. Dank praktischer Tragegriffe und der besonders leichten Aluminiumbauweise lassen sich unsere mobilen Umformer problemlos überall dort aufstellen, wo sie benötigt werden. Sie stecken einfach die Kabel ein und schon kann’s losgehen. Das gleiche einfache Bedienprinzip gilt auch für unsere stationären Lösungen.

Sicherer, wartungsfreier Betrieb und robuste Konstruktion

Unsere Frequenzumformer lösen noch viele weitere Aufgaben. Sie regulieren zum Beispiel Schwankungen bei der Netzeingangsspannung oder starke Abweichungen bei der Lastabnahme, wenn unterschiedliche Geräte angeschlossen werden. Für die nötige Sicherheit sorgen leicht erreichbare FI-Schutzschalter oder Sicherungen. 

Der sichere Betrieb wird darüber hinaus durch galvanische Trennung über einen Trenntransformator hergestellt. Selbst bei Regen, Staub oder Spritzwasser erfüllen Umformer von Wacker Nelson ihren Dienst ohne Leistungsbeeinträchtigung. Unsere Frequenzumformer sind nach IP44 klassifiziert. So halten die robusten Gehäuse auch härteste Bedingungen aus. Ein weiteres Plus: Die solide Bauweise garantiert einen wartungsarmen Betrieb. 

Leistung, auf die Sie sich verlassen können – Frequenzumformer von Wacker Neuson.