Previous
Next

Intelligent Bewehrungsstahl binden: DF 16

Das Bewehrungsbindegerät DF 16 von Wacker Neuson bietet Entlastung, die sich lohnt. Denn das mechanisch funktionierende Gerät hat eine erprobte Doppeldrahttechnik für bis zu 1.000 gleichmäßig gedrillte und feste Knoten pro Stunde. Das Binden von Bewehrungsstahl mit der Zange in gebückter Haltung ist damit vorbei, denn der DF 16 ist mit nur einer Hand in aufrechter Haltung leicht zu bedienen. Ein Profigerät für klassische Arbeiten an der Bewehrung wie auch für das Fixieren von Kunststoffrohren zur Bauteilaktivierung.
  • Bis 1.000 Knoten pro Stunde
  • Mechanisches Gerätekonzept: Unabhängig von Akku-Stand- und Ladezeiten
  • Keine Drahtabfälle, die entfernt werden müssen
  • Leicht wechselbares Bindermagazin mit 77 Einzelbindern
  • Auch zur Bauteilaktivierung einsetzbar


Die Bindetechnik des DF 16

1. Gerät senkrecht ansetzen2. Drücken ohne Kraftaufwand: Der Binder umschließt die Bewehrung3. Gleichmäßig Ziehen: Der Binder verdrillt sich
4. Weiter ziehen bis zum automatischen Auslösepunkt: Die Bindung erhält ihre Festigkeit5. Die Bindung ist fertig
Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann. Unter Umständen sind die hier dargestellten Inhalte / Produkte in Ihrem Land nicht erhältlich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: