Main Navigation
Main Content

News

  • zero emission: Im Einsatz für die BUGA 2021

    In Erfurt werden derzeit alle Vorbereitungen für die 2021 stattfindende Bundesgartenschau (BUGA) getroffen. Beim Gestalten eines der Highlights, des Danakil Wüsten- und Urwaldhauses, kamen nur emissionsfreie Baumaschinen und -geräte in Frage, um die exotischen Pflanzen zu schützen und dennoch effizient arbeiten zu können – eine ideale Baustelle für die zero emission Lösungen von Wacker Neuson.

  • Der Boost für jede Baustelle

    Die beiden neuen Kettenbagger in der 4- beziehungsweise 5-Tonnen-Klasse ET42 und EZ50 ermöglichen ein noch effizienteres und komfortableres Arbeiten.

  • Effizienter Materialtransport für jedes Einsatzgebiet

    Wacker Neuson bietet vom emissionsfreien Elektroradlader in der 2-Tonnen-Klasse über den Allrounder WL34 bis hin zur 10-Tonnen-Klasse für jeden Einsatz den passenden Radlader.

  • Wacker Neuson auf der Fachausstellung Bau

    Wacker Neuson wird im Rahmen der Fachausstellung Bau in Zeiten von Corona – powered by NordBau einige Neuheiten präsentieren. Im Fokus stehen die zero emission Lösungen, ein neuer Bagger in der 4-Tonnen-Klasse sowie neue Rad- und Teleskoplader.

  • Minibagger EZ17e: emissionsfrei, leise, leistungsstark

    Wacker Neuson baut seine zero emission Reihe um den elektrischen Minibagger EZ17e aus. Durch die eigens entwickelte Batterietechnologie, das flexible Lademanagement und seine Leistungsstärke kann der kompakte Bagger so vielseitig eingesetzt werden wie ein konventionelles Modell der gleichen Klasse, ganz ohne Kompromisse!

  • Dual View Dumper erhalten European Rental Award

    Dual View Dumper ermöglichen den komfortablen und schnellen Wechsel der Sitzposition durch eine 180-Grad-Drehung der gesamten Bedien- und Sitzkonsole. Die drei Modelle mit einer Nutzlast von sechs bis zehn Tonnen wurden nun mit dem European Rental Award in der Kategorie „Rental Product of the Year“ ausgezeichnet.

  • zero emission Maschinen in der Fußgängerzone Kopenhagens im Einsatz

    Für eine Nachtbaustelle in der Fußgängerzone Kopenhagens waren Ende 2019 besonders geräuscharme Baumaschinen und -geräte gefragt. Beim Verlegen neuer Kabel kam deshalb nahezu die gesamte zero emission Familie von Wacker Neuson zum Einsatz: vom akkubetriebenen Stampfer über den elektrischen Radlader bis hin zum Minibagger EZ17e.

  • Wir erweitern unsere Serviceflotte

    In unseren Niederlassungen bieten wir Ihnen professionell ausgerüstete Werkstätten. Bei Bedarf kommen wir aber auch direkt zu Ihnen auf die Baustelle. Damit Sie unsere Servicetechniker noch öfter besuchen können, erweitern wir unsere bereits große Fahrzeugflotte. Die ersten Fahrzeuge konnten wir diese Woche entgegennehmen. Unsere professionell ausgestatteten Servicefahrzeuge haben alle Werkzeuge dabei, die für eine schnelle Reparatur auf der Baustelle notwendig sind. Gerade kleiner Schäden führen dadurch nicht zu langen Ausfallzeiten und Sie können mit Ihrem Gerät schnell wieder an die Arbeit gehen. Wir sehen uns auf der Baustelle!

  • Miete von emissionsfreien Lösungen in Dänemark auf dem Vormarsch

    Um zukunftssicher aufgestellt zu sein, fragen immer mehr Kunden emissionsfreie Maschinen und Geräte nach. Auch das Bauunternehmen NCC in Dänemark möchte in Zukunft verstärkt emissionsfreie Maschinen und Geräte einsetzen. Dabei arbeitet das Unternehmen mit dem Mietunternehmen GSV zusammen, die bereits seit einiger Zeit auf die zero emission Lösungen von Wacker Neuson vertraut.

  • Mietaktion von Wacker Neuson in fünf deutschen Großstädten*

    Wacker Neuson ist derzeit der einzige Hersteller, der ein breites Portfolio an emissionsfreien und geräuscharmen Baumaschinen und -geräten anbieten kann. Um seine Kunden von der Leistungsfähigkeit und einfachen Bedienung der zero emission Lösungen zu überzeugen, startet Wacker Neuson an fünf Standorten eine Mietaktion, bei der die ersten beiden Miettage kostenlos sind.