Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Wacker Neuson Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Wacker Neuson Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.
Der Verwendung von Cookies von Drittanbietern können Sie durch die Auswahl unten wiedersprechen.

Main Navigation
Main Content

Betontechnik

  • Einen hohen Bedienkomfort und maximal flexibles Handling bieten die Hochfrequenz-Innenrüttler mit integriertem Umformer. Die Innenrüttler lassen sich ohne weiteres Zubehör an jede herkömmliche Steckdose anschließen und das bei gleichbleibend hoher Drehzahl- und Verdichtungsqualität.
  • Der Klassiker unter unseren Innenrüttlern. Unser bewährtes Gerätekonzept, besteht aus einem Motor, der in der Rüttelflasche verbaut ist. Hinzu kommt eine speziell gehärtete Rüttelflasche sowie ein extrem robustes Zuleitungskabel. Dieses Konzept bietet eine hohe Lebensdauer und ein attraktives Preis-Leisungs-Verhältnis.
  • Möchten Sie Innenrüttler genau auf Ihre Bedürfnisse anpassen? Mit dem Baukastensystem von Wacker Neuson ist das kein Problem. Sie können ganz einfach zwischen einem Verbrennungs- oder Elektromotor entscheiden, passende Biegewelle und Vibrationsflasche wählen - fertig. So können Sie die HMS Serie speziell auf Ihre Wünsche und Anforderungen anpassen.
  • Großprojekte erfordern eine hohe Qualität der Betonverdichtung. Mit unseren Außenrüttlern ist das Verdichten von Ortbeton ein Kinderspiel. Trotz der kompakten Maße und des leichten Gewichtes stellt die Verdichtung von großen Ortbetonflächen keine Herausforderung dar.
  • Die erstklassige Verdichtung von Beton ist bei der Herstellung von Betonoberflächen unerlässlich. Für die Verdichtung von Fertigteilen bieten wir Ihnen deshalb eine Reihe an erstklassigen Außenrüttlern mit denen Sie wunderschön glatte und ebenmäßige Oberflächen an Wänden, Säulen oder Pfeilern schaffen.
  • Lockern, Lösen, Fördern - unsere Außenrüttler sind besonders für Einsätze am Silo, an Förderrinnen oder in der Siebtechnik stets die richtige Wahl. So ist das Lockern und Lösen von z.B. Schüttgütern im Silo für Sie ein leichtes Spiel.
  • Bei Daueranwendungen oder fehelnder Stromanbindung sollte unsere PEV-Serie Ihre erste Wahl sein. Wir bieten Ihnen mehrere Modelle mit unterschiedlichen Vibrationsfrequenzen und Zentrifugalkräften für leichte bis schwere Schalungen.
  • Hier finden Sie für jeden Außenrüttler das richtige Befestigungssystem. So lassen sich unsere Außenrüttler genau an der Stelle anbringen, an der Sie gebraucht werden.
  • Wahre Leichtgewichte. Diese Frequenzumformer sind leicht zu transportieren und damit flexibel einsetzbar: Die kompakten Abmessungen und ein extrem leichtes Gewicht ermöglichen einen einfachen Transport.
  • Unsere stationären Frequenzumformer eignen sich perfekt für individuelle Kundenwünsche und machen gleichzeitig keine Kompromisse, wenn es um die Sicherheit und hohe Leistung geht.
  • Sie suchen nach abgasfreien handgeführten Flügelglättern, mit dem speziell das Arbeiten in geschlossenen Räumen deutlich angenehmer wird? Dann ist unsere bedienerfreundliche akkubetriebene CT-Serie genau das richtige für Sie.
  • Wir bieten Ihnen in der Kategorie derhangeführten benzinbetriebenen Flügelglätter verschiedene Modelle. Von Modellen für das Glätten von kleineren Flächen bis hin zu Flügelglättern mit knickbarer Deichsel. Mit diesen Flügelglättern wird selbst das Glätten von ergonomischen Designs für Sie ein Leichtes sein.
  • Sie möchten große Betonflächen glätten? Die aufsitzbaren Flügelglätter von Wacker Neuson machen es möglich. Wir bieten Ihnen aufsitzbare Flügelglätter mit einem Glättdurchmesser von 915 mm und 1.220 mm. Wir bieten Ihnen dabei eine optimale Manövrierbarkeit und ermöglichen Ihnen so eine einfache Bedienung der Flügelglätter.

Die richtige Betontechnik für jeden Betoneinsatz

Erst durch die richtige Betontechnik entfaltet der Baustoff Beton seine ganze Flexibilität. Beton gehört zu den am häufigsten verwendeten Baustoffen unserer Zeit. Ein Umstand, der nicht zuletzt seiner höchst flexiblen Einsetzbarkeit zuzuschreiben ist. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten, die Eigenschaften des Betons durch seine spezifische Zusammensetzung zu variieren, gibt es kaum eine bauliche Anforderung, der er nicht gewachsen ist. Seine Stärken reichen dabei von besonders hoher Druck- oder Feuerfestigkeit bis zur Beständigkeit gegen Chemikalien. 

Gleichzeitig ist Beton auch noch aus architektonischen Gesichtspunkten ein äußerst interessantes Material, weil er sich in die vielfältigsten Formen gießen lässt. Bauwerke wie das Deutsche Bundeskanzleramt in Berlin belegen dies und zeigen Beton in seiner wohl schönsten Form. Die hohe Flexibilität des Baustoffs Beton macht sich aber auch schon während der Bauphase positiv bemerkbar. Denn durch eine entsprechende Zusammensetzung können sowohl die Verarbeitungseigenschaften als auch die Geschwindigkeit der Erhärtung beeinflusst werden. Beispielsweise lässt sich für die Erstellung filigraner Bauteile ein Frischbeton mit hoher Fließfähigkeit anmischen oder für das Ausspritzen von Tunnels ein Beton mit hoher Frühfestigkeit erzeugen.