Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Wacker Neuson Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Wacker Neuson Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.
Der Verwendung von Cookies von Drittanbietern können Sie durch die Auswahl unten wiedersprechen.

Main Navigation
Main Content

BS50-2plus, BS60-2plus, BS70-2plus - Die Zweitaktstampfer mit dem Plus

BS50-2plus, BS60-2plus, BS70-2plus
Stampfer BS60-2plus
Stampfer BS70-2plus
Stampfer BS70-2plus
Stampfer BS50-2plus
Stampfer BS50-2plus
Stampfer BS 2plus - komfortabler Transport
Stampfer BS 2plus - komfortable Bedienung mit Autochoke
Stampfer BS 2plus - verschließbarer Öl-Tank
BS50-2plus, BS60-2plus, BS70-2plus-thumb
Stampfer BS60-2plus
Stampfer BS70-2plus
Stampfer BS70-2plus
Stampfer BS50-2plus
Stampfer BS50-2plus
Stampfer BS 2plus - komfortabler Transport
Stampfer BS 2plus - komfortable Bedienung mit Autochoke
Stampfer BS 2plus - verschließbarer Öl-Tank
Die Zweitaktstampfer der Plus-Reihe verfügen über alle Vorteile der klassischen Zweitaktstampfer von Wacker Neuson und bieten zusätzlich eine praktische Arbeitserleichterung: Durch zwei separate Tanks für Treibstoff und Zweitakt-Öl ist kein Vormischen mehr notwendig. Die Flüssigkeiten werden separat eingefüllt, das Ölschmierungssystem erzeugt automatisch das richtige Mischungsverhältnis. Für ein Extra an Sicherheit lässt sich der Öltank abschließen (Zubehör). Eine falsche Betankung ist also ausgeschlossen. Die Stampfer der Plus-Reihe sind in drei Gewichtsklassen erhältlich. Der niedrige Schwerpunkt sorgt für starken Vortrieb und hohe Stabilität. Dies verhindert ein Kippen und erleichtert die Bedienung des Stampfers.
  • Extra großer Öltank: Nachtanken erst nach 120 Arbeitsstunden
  • Niedrige Hand-Arm-Vibrationen dank abgefedertem Führungsgriff
  • Komfortable Bedienung mit Autochoke und nur einem Hebel für Start, Leerlauf und Stopp
  • Schlanke Bauweise für Verdichtungsarbeiten in engen Gräben
  • Automatische Abschaltung nach 10 Minuten Leerlaufbetrieb oder bei Start mit leerem Öltank


Kumulierte Emissionen in g/kWh
Erlaubte Höchstwerte Zweitaktmotoren (72 / 603) vs. Zweitaktmotor WM80 im Wacker Neuson Stampfer

Emissionswerte von Benzinstampfern

  • Niedrigste Emissionswerte durch serienmäßig eingebauten Katalysator
  • Schont Bediener und Umwelt – alle aktuellen und zukünftigen CO-Grenzwerte werden deutlich unterschritten

Emissionen nach EU-Richtlinie 2011/88 EC


 

Motor aus eigener Entwicklung

  • Hohe und sofortige Leistungskraft durch Förderpumpe am Vergaser
  • Speziell für den Einsatz in der Bodenverdichtung ausgelegt

 

Betriebsstundenzähler

  • Für die Einhaltung der Wartungsintervalle
  • In allen Modellen serienmäßig verbaut

 

Komfortabler Transport

  • Große und flexible Kranöse
  • Einfaches Verladen durch Transportrollen am Handgriff


Drehzahl / Arbeitsstunden

Innovatives Luftfiltersystem

  • Drei Mal länger im optimalen Drehzahlbereich arbeiten als ohne Kompensation
  • Drei Mal längere Serviceintervalle

Nicht kompensiert
Kompensiert
Verlängerung des Service-Intervalls

Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann. Unter Umständen sind die hier dargestellten Inhalte / Produkte in Ihrem Land nicht erhältlich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: