Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Wacker Neuson Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Wacker Neuson Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.
Der Verwendung von Cookies von Drittanbietern können Sie durch die Auswahl unten wiedersprechen.

Main Navigation
Main Content

RD40 - Zuverlässige Ergebnisse: die RD40-Reihe

RD40
Die knickgelenkten RD40 Walzenmodelle sorgen, dank einer ausgewogenen Gewichtverteilung auf die vordere und hintere Bandage, für sehr gleichmäßige Verdichtungsergebnisse. Zusätzlich bieten alle Modelle eine sehr gute Fahrstabilität und lassen sich erstklassig manövrieren. Auch die perfekte Sicht auf die zu verdichtende Stelle und die großen Bandagendurchmesser tragen zu den erstklassigen Ergebnissen bei. Der ROPS-Überrollbügel, der für den Transport nach hinten weggeklappt werden kann, ermöglicht ein absolut sicheres Arbeiten.
  • Verbautes Knickpendelgelenk sorgt für gleichmäßige Verdichtung, hohe Wendigkeit und hohe Fahrstabilität
  • Drei Modellvarianten: Tandemwalze mit 2 Vibrationsbandagen, Kombiwalze oder Tandemwalze mit Oszillationsbandage
  • Optimale Sichtverhältnisse durch schlanke Bauweise
  • Kanten-Andrück- und –Schneid-Gerät für eine saubere Abkantung der Bahnen
  • Sicherer Überrollbügel (ROPS), der für den Transport nach hinten weggeklappt werden kann

Hundegang

Knick-Pendelgelenk

Der Bandagenversatz ermöglicht einfaches Manövrieren bei der Verdichtung entlang von Wänden. Im Hundegang kann die Walze komfortabel in jede gewünschte Richtung gesteuert werden.Gleichmäßige Verdichtung, optimale Fahrstabilität: Durch das Dreipunkt-Knick-Pendelgelenk ist eine gleichmäßige Gewichtsverteilung auf die vordere und hintere Bandage zu jeder Zeit gesichert. Das verbessert auch die Manövrierfähigkeit und sorgt für höchste Kippsicherheit und Stabilität bei Kurvenfahrten.

Tandemwalze

Vorne und hinten mit Vibrationsbandage.

Die Vibrationsbandage versetzt das zu verdichtende Material mit schnell aufeinander folgenden vertikalen Kräften optimal in Schwingung. Die eingebaute Unwucht sorgt für eine schnelle Rotation und Sie erhalten eine hervorragende Verdichtungsleistung.

Bestens geeignet für:
Alle klassischen Verdichtungsarbeiten


Kombiwalze

Vorne Vibrationsbandage, hinten Reifen.

Auch bei den Kombiwalzen werden die Kräfte vertikal nach unten geleitet. Der Vorteil gegenüber Tandemwalzen sind die Reifen. Dadurch haben Kombiwalzen immer eine sehr gute Traktion an Steigungen.

Bestens geeignet für:
Verdichtungsarbeiten an Steigungen und in unebenem Gelände


Oszillationswalze:

Vibrationsbandage vorne und Oszillationsbandage hinten.

Durch die oszillierende Bewegung werden Schwingungen direkter nach unten geleitet. Zudem sind einwandfreie Nahtstellen zwischen bestehendem und frischem Asphalt möglich, ohne dass das alte Material beschädigt wird. Mit Oszillation können Sie Asphalt auch bei niedrigeren Materialtemperaturen verdichten. Gegenüber der Verdichtung mit Vibration haben Sie so ein größeres Zeitfenster.

Bestens geeignet für:
Verdichtungsarbeiten im innerstädtischen Raum, in der Nähe von schwingungsempfi ndlichen Bauten (z. B. Brücken, Wohnhäuser, historische Gebäude), an Nahtstellen (heiß an kalt) und für kleinere Reparaturarbeiten.

 

Größeres Zeitfenster, höhere Flächenleistung:
Oszillation schafft auch bei niedrigeren Asphalttemperaturen beste Verdichtungsergebnisse.

Zeitfenster
mit Vibration

Zeitfenster
mit Oszillation

Betriebsart 1:
Vorne statisch, hinten Oszillation
Betriebsart 2:
Vorne Vibration, hinten statisch


Optimale Sicht

Alles perfekt im Blick: Mit der speziell konstruierten, spitz zulaufenden Bauform der Walze haben Sie zu jeder Zeit eine hervorragende Sicht auf die Bandagenkanten, das Maschinenumfeld und die Baustelle.


Arbeitsbereich im Blick
Die spitze Bauform der Walzen ermöglicht Ihnen eine gute Sicht auf die Bandagenkanten bzw. das Maschinenumfeld.
Fein abgestufte Modellauswahl
Tandemwalzen mit Vibrations- oder Oszillationsbandagen sowie Kombiwalzenin unterschiedlichen Gewichtsklassen: Bei Wacker Neuson finden Sie genau das Modell, das Sie für Ihr Projekt benötigen.
 
Hervorragende Verdichtungsleistung
Für welche unserer Walzen Sie sich auch entscheiden – die Verdichtungsleistung wird Sie begeistern.

Hohe Fahrstabilität
Ob auf unwegsamem Terrain oder bei Kurvenfahrten – mit dem Dreipunkt-Knick-Pendelgelenk sind Sie immer sicher unterwegs.

 

 


 

iF Design Award 2016
Die Walzenreihe RD wurde mit einem iF Design Award 2016 in der Kategorie Produkt ausgezeichnet. Sie überzeugte vor allem durch ihre klar gestalteten Bedienelemente und ihre intuitive Handhabung, die durch das Design unterstützt werden. 

  

 

Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann. Unter Umständen sind die hier dargestellten Inhalte / Produkte in Ihrem Land nicht erhältlich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: