Cookie Control

For the best possible use of the Wacker Neuson website and for further optimizations cookies are being used. By continuing to browse the Wacker Neuson website you are agreeing to our use of cookies.

Some of these cookies are technically imperative to ensure certain features of the site. In addition, we use some cookies that serve to gain information about user behavior on this website and to constantly improve our website based on this information. You may object to the use of third-party cookies by selecting below:

Main Navigation
Main Content

Wacker Neuson Group verkauft Geschäft mit Flügelglättern – bleibt aber ein verlässlicher Partner in der Betontechnik

Die Wacker Neuson Group hat ihr Geschäft mit Flügelglättern an die schwedische Husqvarna Group verkauft. Der Verkauf ist ein wichtiger Schritt zur Fokussierung auf Kernprodukte und der damit einhergehenden Optimierung des Produktportfolios.

Wacker Neuson stellt seine Kunden ins Zentrum seines Handelns. Durch den Verkauf des Geschäftes mit Flügelglättern, liegt der Fokus nun noch stärker auf den Kerngeschäften mit Kompaktmaschinen, Verdichtungstechnik, Baustellentechnik und Betontechnik im Bereich der Innen- und Außenrüttler. Damit wird den Kunden höchste Produkt- und Servicequalität geboten.

Das Geschäft mit Betoninnen- und -außenrüttlern, bei dem der Wacker Neuson Konzern eine Markt- und Innovationsführerschaft einnimmt, ist von dem Verkauf nicht betroffen. Wacker Neuson ist und bleibt ein verlässlicher Partner für seine Kunden in der Betontechnik. Unsere Kunden erhalten selbstverständlich auch weiterhin den von Wacker Neuson gewohnten Service und Support.

Der Konzern wird 2020 im Rahmen einer OEM-Kooperation mit Husqvarna Flügelglätter in seinem Produktportfolio führen und seine Kunden darüber hinaus mit Ersatzteilen und Serviceleistungen versorgen.