DW40

EZ50 and DW40 in action on a constuction site

Raddumper DW40: Zuverlässig, sicher und stark im Materialtransport

Durch moderne Motorentechnologie schafft der Raddumper flotte 25 km/h bei insgesamt vier Tonnen Nutzlast. Der DW40 sorgt auch für die Sicherheit der Bediener: Die elektrisch betätigte Federspeicher-Feststellbremse in Verbindung mit dem intuitiven Joystick-Bedienkonzept überzeugt in jeder Baustellensituation. Durch den praktischen Auf- und Abstieg von beiden Seiten kann der Bediener bequem trotz Abhang oder Hindernis auf die Maschine gelangen. Der DW40 ist äußerst kosteneffizient und produktiv aufgrund verdoppelter Wartungsintervalle und der serienmäßigen Auto-Stopp-Funktion.

Raddumper DW40

Hydrostatischer Allradantrieb mit automatischem ECO Modus

  • Einfach draufsetzen und fahren: Mit dem hydrostatischen Allradantrieb kann sich der Fahrer ohne häufige Gangwechsel auf seine Arbeit konzentrieren.
  • Die durchgehend konstante Zugkraft von 0 auf die Maximalgeschwindigkeit und die hydrostatische Bremswirkung perfektionieren das angenehme Fahrgefühl.
  • Der automatische ECO-Modus der Maschine stellt eine absolute Bereicherung für alle kosten- und umweltbedachten Benutzer dar, da er einen minimalen Verbrauch sicherstellt bei optimaler Kraftnutzung.
Raddumper DW40

Auto-Stopp-Funktion

  • Die eingebaute Auto-Stopp-Funktion schaltet die Maschine automatisch nach 5 Minuten ohne Nutzung ab. Dieser Zeitraum ist einstellbar und der Bediener wird vor dem Abstellen visuell und akustisch informiert.
  • Auch elektrische Verbraucher wie beispielsweise Scheinwerfer werden abgeschaltet, um die Batterie der Maschine zu schonen. Die Betriebskosten sinken, Wartungsintervalle verlängern sich und der Wiederverkaufswert erhöht sich.
  • Durch die dadurch reduzierte Motorlaufzeit werden Abgasemissionen/CO2 reduziert.
DW40 simple maintenance access

Verlängerte Wartungsintervalle

  • Die langen Wartungsintervalle von 500 Betriebsstunden ermöglichen zusätzliche Kosteneinsparungen durch weniger Service- und Wartungsintervalle auf die gesamte Nutzung aufgeteilt.
Raddumper DW40

Federspeicher-Feststellbremse

  • Die Federspeicher-Feststellbremse wird automatisch betätigt, sobald der Motor abgestellt wird. Der Benutzer braucht sie nicht manuell betätigen. Eine manuelle, elektrohydraulische Betätigung ist jedoch auch über den Kippschalter möglich.
  • Sie ist verschleißfrei konstruiert, wodurch sie sehr langlebig und zuverlässig ist.
DW40 in the studio

Robustes Muldengitter

  • Das Muldengitter schützt den Fahrer und die Kabine vor herunterfallendem Material, auch während der Fahrt.
  • Es sorgt für zusätzliche Sicherheit auch während der Beladung. Das Muldenschutzgitter wurde angelehnt an die ISO 10262, Frontschutzgitter Level 2, dafür konstruiert und getestet.
  • Das Muldengitter hält auch einem Einschlag durch einen Baggerlöffel bei maximaler Krafteinwirkung eines 15-Tonnen-Baggers stand.

Weitere Features

EZ50 and DW40 in action on a constuction site

Steigfähigkeit 50%

  • Die hohe Steigfähigkeit sorgt für sicheres Arbeiten und Materialumschlichten auch in schwierigem Gelände ohne Einschränkungen.
Raddumper DW40

Stufenlose Geschwindigkeit bis zu 25 km/h

  • Der stufenlose Antrieb bis zu einer Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h ermöglicht eine stufenlose Beschleunigung und Abbremsung ohne schalten. Dies stellt einen schnellen und sicheren Transport von Material und auch eine schnelle Überstellung der Maschine sicher.
Raddumper DW40

Große Bodenfreiheit

  • Durch die große Bodenfreiheit kann die Maschine in sehr unebenem Gelände bedient werden, auch abseits befestigter Wege.
DW40 in the studio

Klappbarer Überrollbügel (ROPS) mit Gasdruckdämpfer

  • Für eine sehr niedrige Durchfahrtshöhe bei gleichzeitig hohen Sicherheitsstandards sorgt der klappbare Überrollbügel mit Gasdruckdämpfer.
  • Er ist perfekt für den Transport geeignet und spart Platz.
  • Der Gasdruckdämpfer erleichtert das Auf- und Abklappen des ROPS-Bügels.
DW40 simple maintenance access

Einfacher Service- und Wartungszugang

  • Die leicht erreichbaren Service- und Wartungszugänge machen die täglichen Kontrollen, genauso wie die regelmäßige Wartung und Instandhaltung, einfach und zeitsparend.
  • In optimaler Höhe platziert und ohne großen Aufwand erreicht man schnell alle Service- und Wartungspunkte, um die täglichen Routinearbeiten ohne großen Zeitaufwand abzuschließen.
Raddumper DW40

Joystick-Bedienung

  • Der moderne Joystick verbindet viele Funktionen mit einem Handgriff: Muldenbetätigung, Geschwindigkeitswechsel, Fahrtrichtungswechsel. Alle wichtigen Funktionen in einer Hand somit bleibt die zweite Hand immer am Lenkrad bzw. frei!
Raddumper DW40

Knick-Pendelgelenk

  • Das Knick-Pendelgelenk passt sich allen Unebenheiten der Baustelle an. Der Fahrer spürt direkt eine Veränderung der Position und kann das Gerät so optimal unter Kontrolle halten.
DW40 cabin from the inside

Großer Steuerstand

  • Sehr bequem: Der große Steuerstand bietet viel Bein- und Bewegungsfreiheit.
  • Der breite Beinschutz sorgt während der Fahrt vor beweglichen Teilen oder Teilen der Ladung.
DW40 with studio photo cabin

Geräumige, komfortable Kabine

  • Die große, geräumige Kabine bietet Schutz vor äußeren Einflüssen, sorgt für eine optimale und angenehme Arbeitsumgebung bei jedem Wetter und erfüllt ROPS & FOPS Level 2 serienmäßig.
  • Die optionale Klimaanlage bietet maximalen Komfort und angenehme Arbeitstemperatur, auch bei hohen Außentemperaturen. Getönte Scheiben, die Sonnenschutzblende und das Verbundsicherheitsglas erhöhen die Sicherheit und den Bedienerkomfort.
  • Die sehr gut platzierten Ablagemöglichkeiten und Bedienelemente helfen dem Benutzer, alle wichtigen Zugriffe und Arbeitsschritte schnell und effizient auszuführen und sparen Zeit.
Raddumper DW40

Sichtkamera

  • Die Sichtkamera ist auf den toten Winkel vor der Maschine gerichtet. Über einen Bildschirm hat der Fahrer somit im Blick, was er ohne Kamera nicht sehen würde.
  • Die Sicherheit des Fahrers, des gesamten Baustellenpersonals und die optimale Position des auszuladenden Materials wird durch die Kamera deutlich erhöht.
  • Durch die IP69 Schutzklasse für Kamera und Display halten diese auch der Verwendung von Hochdruckreinigern stand.
Raddumper DW40

Aufstieg in Signalfarbe

  • Der Aufstieg in Signalfarbe erhöht die Sicherheit und sorgt für bessere Sichtbarkeit der Stufen und der Haltegriffe.
  • Dadurch wird mehr Aufmerksamkeit auf diese für die Sicherheit beim Auf- und Abstieg wichtigen Bereiche gelenkt.
Raddumper DW40

Sitzkontaktschalter

  • Der Sitzkontaktschalter erhöht die Sicherheit auf der Baustelle, da der Bediener sich hinsetzen muss, um die Maschine ordentlich und effizient bedienen zu können.
  • Sitzt der Bediener nicht, lässt sich die Maschine nicht in Betrieb nehmen.

Produktanfrage

*Pflichtfeld