AP-Reihe 18 kN

Vorwärtslaufende Vibrationsplatten AP1850e - 18 kN

Vorwärtslaufende Vibrationsplatten AP1850e - 18 kN: Wendig auf Boden und Asphalt, völlig emissionsfrei

Mit den Akkuplatten von Wacker Neuson erledigt der Bediener Boden- und Asphaltverdichtungsarbeiten völlig frei von Emissionen. Dabei sind die Akkuplatten nicht nur bei der Arbeit in Gräben und Innenstädten ein Gewinn, sondern entlasten den Bediener und die Umwelt auf jeder Baustelle. Mit einer Akkulaufzeit, die für die Einsätze an einem vollen Arbeitstag ausreicht, eröffnet die AP-Reihe neue Einsatzbereiche und steht dabei ihren konventionell betriebenen Verwandten in Sachen Leistung in nichts nach. Der Akku ist mit wenigen Handgriffen werkzeuglos wechselbar und kann so flexibel auch für alle anderen Akkugeräte von Wacker Neuson verwendet werden.

Battery driven machines start by the push of a button

Starten auf Knopfdruck

  • Der Akku kann ganz einfach und zuverlässig mit einem Knopfdruck gestartet werden, auch bei niedrigen Temperaturen oder in Höhenlagen.
  • Das Starten auf Knopfdruck ist sehr viel komfortabler als der Start mit dem Seilzug.
Electric motor battery-operated plate AP1840we AP1850we

Wartungsfreier Elektromotor

  • Wartungsarbeiten, wie bei Verbrennungsmotoren nötig, entfallen komplett. Es gibt beispielsweise keine Probleme mit Vergaserverschmutzungen oder minderwertigem Öl. Dies reduziert Wartungsaufwände und Kosten über die Lebensdauer der Maschine erheblich.
Illustration ecology zero emission

Keine Abgas-Emissionen

  • Der Bediener ist keinerlei Abgas-Emissionen ausgesetzt. Das Gerät ist damit ohne Einschränkungen in Gräben, Tunneln und Innenräumen einsetzbar. Für den Bediener gestaltet sich die Arbeit angenehmer und gesünder als mit kraftstoffbetriebenen Geräten.
  • Die Emissionsfreiheit der Geräte eröffnet Einsatzmöglichkeiten in Bereichen mit besonderen Auflagen zur Umweltfreundlichkeit.
Illustration economic efficiency

Niedrige Energiekosten

  • Da Strom sehr viel günstiger als Kraftstoff ist, fallen nur sehr niedrige Betriebskosten an. Das führt über die gesamte Lebensdauer des Geräts hinweg zu hohen Einsparungen.
Battery change battery-operated plate AP1840e AP1850e

Akku abnehmbar

  • Der Akku kann ohne Werkzeug mit wenigen Handgriffen herausgenommen und in ein anderes Gerät eingesetzt werden. Die Verwendung eines einzigen Akkus für mehrere Geräte auf der Baustelle ist dadurch einfach und schnell möglich.
  • Es ist sehr einfach und schnell auf der Baustelle möglich, einen entladenen Akku gegen einen aufgeladenen Akku zu tauschen.

Weitere Features

Illustration low hand-arm vibrations (HAV)

Niedrige HAV

  • Die niedrigen Hand-Arm-Vibrationswerte (< 5 m/s²) ermöglichen ein komfortables Arbeiten.
  • Die Maschine leistet einen nur geringen Beitrag zur Tagesschwingungsbelastung des Bedieners. Er darf volle 8 Stunden mit dem Gerät arbeiten.
  • Die Auslastung der Maschine sowie die Produktivität der Mitarbeiter erhöht sich.
Battery-operated plate AP1840we studio image lateral

Direktantrieb ohne Keilriemen

  • Der Motor ist direkt auf die Grundplatte montiert und kommt ohne Keilriemen aus. Es ist daher keine Wartung nötig, wodurch die Betriebs- und Ersatzteilkosten reduziert werden.
Lithium-ion battery BP1000 studio image back side

Lange Laufzeit mit einer Akkuladung

  • Eine Akkuladung reicht in der Regel für die typischen Arbeiten eines vollen Arbeitstages aus. So ist keine Unterbrechung des Arbeitsprozesses durch Nachladen und kein Ersatzakku nötig.

Produktanfrage

*Pflichtfeld