Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Wacker Neuson Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Wacker Neuson Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.
Der Verwendung von Cookies von Drittanbietern können Sie durch die Auswahl unten wiedersprechen.

Main Navigation
Main Content

WL70 - Das Kraftpaket

WL70
WL70 Heckansicht
WL70 Seitenansicht
WL70 Frontansicht
WL70 Service Zugang durch kippbare Kabine
WL70 Kabinendach innen
WL70 Innenraum von beiden Seiten
WL70 mit Erdschaufel im Einsatz
WL70 mit Erdschaufel im Einsatz
WL70 mit Unischaufel im Einsatz
WL70-thumb
WL70 Heckansicht
WL70 Seitenansicht
WL70 Frontansicht
WL70 Service Zugang durch kippbare Kabine
WL70 Kabinendach innen
WL70 Innenraum von beiden Seiten
WL70 mit Erdschaufel im Einsatz
WL70 mit Erdschaufel im Einsatz
WL70 mit Unischaufel im Einsatz
Dank modernster Motorentechnologie nach aktuellster Abgasnorm bietet der WL70 einen äußerst effizienten, aber auch kraftvollen Motor, der den Radlader zu einem Kraftpaket im Einsatz macht. Dies wird unterstützt durch eine sehr robuste, leistungsstarke Ladeschwingen-Konstruktion, die einen schnellen, effizienten Materialumschlag möglich macht. Alle Elektrofunktionen von Anbaugeräten können optional über den Joystick bedient werden, was die Effizienz und Schnelligkeit zusätzlich unterstützt.
  • Starker Perkins Motor mit 55,4 kW Motorleistung oder optional mit 90 kW und SCR-System (Selektive katalytische Reduktion)
  • 3,5 Zoll Farbdisplay mit vielen Funktionen und übersichtlichen Kontrollleuchten
  • 40 km/h Variante durch größere Fahrmotoren mit höherem Drehmoment (optional)
  • Optionale Aufdach-Klimatisierung für mehr Bedienerkomfort
  • Optimale Nutzung von Anbauwerkzeugen durch Ölmengenverstellung, Highflow-Option und Dauerfunktion für den 3. und 4. Steuerkreis

Motoren

  • Perkins Motor mit 55,4 kW Motorleistung, Abgasnorm Stufe III B
     
  • Optional erhältliche Version mit 90 kW Motorleistung, Abgasnormstufe IV (Nachbehandlung über DOC und SCR-Kat), ideal für innerstädtisches Arbeiten und sparsam im Verbrauch

Mehr zu den Abgasnorm Stufen: www.wackerneuson.com/engines


Inch-Brems-Pedal

  • Volle Power für die Hydraulik und gleichzeitig die Fahrgeschwindigkeit verringern: Dafür benötigen Sie bei Radladern von Wacker Neuson nur ein Pedal
  • Sowohl mechanisches als auch hydraulisches Bremsen („inchen“) können Sie über das Inch-Brems-Pedal regeln.
  • Die Vorteile liegen auf der Hand: weniger Verschleiß der Betriebsbremse sowie optimale Leistungsaufteilung der Motorleistung

Kein Druck auf Inch-Brems-Pedal: volle Kraft für den Fahrantrieb

Leicht gedrücktes Inch-Brems-Pedal: Geschwindigkeit wird reduziert, mehr Kraft in die Arbeitshydraulik

Stärker gedrücktes Inch-Brems-Pedal: Das Tempo wird weiter reduziert, noch mehr Kraft in die Arbeitshydraulik

Voll gedrücktes Inch-Brems-Pedal: Der Radlader steht, volle Kraft geht in die Arbeitshydraulik

Das Knick-Pendelgelenk

Der Garant für größtmögliche Stabilität und Wendigkeit.

Durch das Gelenk haben alle vier Räder ständigen Bodenkontakt und die Maschine bewegt sich mit maximaler Traktion.

Außerdem wird die Maschine damit einzigartig wendig. Kurvenfahrten im Winkel von bis zu 45° Grad sind so möglich.


Einfacher Service- und Wartungszugang

  • Kippbare Kabine für schnellen und einfachen Zugang zu Motor, Hydrauliksystem und Elektrik.
     
  • Motorhaube kann mit nur einem Handgriff nach oben geöffnet werden. Hydrauliköltank, Luftfilter, Motoröleinfüllung, Ölmessstab und Kühlwasser sind somit einfach und schnell zugänglich.
     
  • Wartung und Service extrem leicht gemacht!

Die Kabine

  • Ergonomischer Arbeitsplatz:
    Viel Beinfreiheit, übersichtlich angeordnete Kombi-Instrumente, bequemer, luftgefederter Fahrersitz und eine verstellbare Joystick-Konsole.
     
  • Große Glasfenster an allen Seiten für den optimalen Überblick auf den Arbeitsbereich.
     
  • Die Tür zur Kabine lässt sich um 180° öffnen.

Jog Dial

  • Voreinstellungen auf Tastendruck definieren, abspeichern und abrufen
  • z. B. Durchflussmenge des Hydrauliköls, Dauerfunktion für hydraulische Anbaugeräte u. a.

Diffenzialsperre

  • Um auch auf schwierigem Untergrund zuverlässig arbeiten zu können, greift die zuschaltbare 100%  Differenzialsperre.
  • Das Resultat: maximale Schubkräfte bei hervorragender Bodenhaftung.
  • Beim normalen Fahrbetrieb ist die Sperre nicht zugeschaltet, das schützt die Reifen vor Verschleiß.

Bereifung

Wenn Radlader und Reifen optimal auf Untergrund und Einsatzbereich abgestimmt sind, läuft alles perfekt. Vier Profile stehen Ihnen bei Wacker Neuson zur Auswahl:


RP Profil: Geeignet für den Einsatz auf Rasenflächen. Durch die große Auflagefläche wird der Boden schonend befahren.

AS Profil: Mit spitz zulaufenden Lamellen, die sich besonders für schmierige und stark verschmutzte Böden eignen.

EM Profil: Mit fast parallel laufenden Lamellen für lose Böden wie Sand, Kies oder Schotter. Dieser Reifentyp erreicht eine große Aufstandsfläche, erzielt dadurch eine hohe Schubkraftübertragung und ist sehr laufruhig auf der Straße.

MPT Profil: bietet die perfekte Kombination aus guter Traktion in unebenem Gelände sowie schnellen Straßenüberfahrten.

Multiuse Profil: für gemischten Ganzjahreseinsatz und verschiedene klimatische Bedingungen. Hohe Traktion auf losen Untergründen sowie gute Stabilität auf Schnee und rutschiger Fahrbahn.

SureTrax Profil: große Aufstandsfläche, hohe Tragfähigkeit, ideal geeignet für befestigte und andere harte Oberflächen.
Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann. Unter Umständen sind die hier dargestellten Inhalte / Produkte in Ihrem Land nicht erhältlich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: