DT10

DT10 when filling the skip with the help of the self-loading device

Kettendumper DT10: Ihr Profigerät

Der hydrostatische Fahrantrieb ermöglicht eine einfache und komfortable Bedienung und die einteilige Motorhaube sowie die optimale Anordnung der Servicepunkte erleichtern die tägliche Wartung enorm. Gummiketten und eine optimale Gewichtsverteilung verringern den Bodendruck und sorgen dadurch durch umfangreichere Einsatzbereiche. Die vielen Muldenvarianten machen ihn zum perfekten Allrounder.

DT10 with tilt and turn skip tipped on a construction site

Hydrostatisches Fahrverhalten

  • Einfach starten und losfahren: Dank hydrostatischem Fahrantrieb sind keine häufigen Gangwechsel notwendig und der Fahrer kann sich ganz auf seine Arbeit konzentrieren.
  • Dabei sind der hydraulische Fahrantrieb und die Arbeitshydraulik voneinander unabhängig bedienbar.
DT10 when transporting ballast in horticulture

Geringe Abmessungen

  • Die kompakten Maße der Maschine eignen sich ideal zum Manövrieren und Arbeiten bei beengten Platzverhältnissen.
Kettendumper DT10

Hängend gelagerte Pendelrollen

  • Für zusätzlich erhöhte Laufruhe sowie sicheres Fahrverhalten sorgen die Pendelrollen.
  • Durch die hängende Lagerung gleichen sie Hindernisse oder Unebenheiten wie Steine aus. So profitieren Sie auch im Gelände von optimalem Fahrkomfort.

Weitere Features

DT10 Studiofoto presents the simple service access

Zwei-Zylinder-Dieselmotor

  • Der leistungsstarke Dieselmotor bietet 13 PS bei geringem Gewicht und beschleunigt die Maschine somit auf die maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit.
DT10 when unloading soil with the help of the turn-tip skip in horticulture

Drehkippmulde

  • Die sehr vielfältig verwendbare, große Drehkippmulde ermöglicht eine Ausladung in alle Richtungen, perfekt für seitliches Verfüllen oder auch die Nivellierung beim Transport von Flüssigkeiten an Steigungen.
  • Die Drehkippmulde bringt das Material dank stufenloser 180°-Drehung exakt auf den Punkt - besonders praktisch bei engen Platzverhältnissen.
DT10 when loading ballast with the help of the self-loading device

Optimale Gewichtsverteilung

  • Die optimale Gewichtsverteilung der Maschine sorgt für geringen Bodendruck, wodurch sie auf einem weichen Untergrund nicht einsinkt und uneingeschränkt verwendet werden kann.
  • Das optimale Verhältnis geringer Abmessungen zu hoher Nutzlast bei gleichbleibender Stabilität und Sicherheit runden das Gesamtpaket der Maschine ab.
  • Die Traktion der Maschine im Gelände wird erhöht.
DT10 when filling the skip with the help of the self-loading device

Selbstladeeinrichtung

  • Die eigenständige Beladung ohne den Bedarf einer weiteren Maschine sorgt für hohe Effizienz auf jeder Baustelle und spart Geld und Zeit.
  • Die schnelle und intuitive Bedienung ermöglicht eine Verwendung ohne zeitintensive Einschulung bei wechselnden Bedienern.
DT10 Studiofoto presents the simple service access

Einfacher Service- und Wartungszugang

  • Die leicht erreichbaren Service- und Wartungszugänge machen die täglichen Kontrollen, genauso wie die regelmäßige Wartung und Instandhaltung, einfach und zeitsparend.
  • In optimaler Höhe platziert und ohne großen Aufwand erreicht man schnell alle Service- und Wartungspunkte, um die täglichen Routinearbeiten ohne großen Zeitaufwand abzuschließen.
DT10 studio photo with self-loading facility

Abschließbare Motorhaube

  • Die abschließbare Motorhaube bringt ein hohes Maß an Sicherheit und verhindert Fremdzugriff.

Produktanfrage

*Pflichtfeld